Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion
Die Fotos zeigen Ereignisse aus dem aktuellen Schulleben.

Elternbrief der Schulleitung 12.03.2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

am kommenden Montag, den 15.03.21 beginnen wir nach ministerieller Vorgabe in den Klassen 5 bis 7 (Orientierungsstufe) mit dem Wechselunterricht. (Das Angebot der Notbetreuung bleibt bestehen).

Wir werden dazu Regelungen wieder aufgreifen, die bereits unmittelbar vor den Sommerferien galten. Der Präsenzunterricht in der Schule findet im täglichen Wechsel jeweils von 8.30 Uhr bis 13.00 Uhr statt. Die Fahrunternehmen werden entsprechend informiert und nehmen Kontakt zu Ihnen auf. Die Jugendlichen sind in zwei Gruppen aufgeteilt und werden an den bereits mitgeteilten Wochentagen in der Schule unterrichtet: (siehe Tabelle)

Bitte melden Sie den Klassenteams umgehend zurück falls:

  • ihr Kind aus gesundheitlichen Gründen nicht am Präsenzunterricht in der Schule teilnehmen kann.
  • Ihr Kind nicht mit dem Schülerspezialverkehr zur Schule befördert werden soll
  • Ihr Kind in der Notbetreuung betreut werden soll.

Die Beförderung von Schülerinnen und Schülern, die keinen MNS tragen können, kann nicht in Kombination mit anderen Kindern erfolgen. Es müssen andere Lösungen gefunden werden. Das prekäre Potential in der Entwicklung der Infektionslage erfordert in diesen Fällen eine gesonderte Regelung.

Folgende Informationen haben wir dazu vom Schulträger erhalten:

  • Die Eltern fahren selbst und bekommen je gefahrenem Kilometer eine Erstattung von 0,13 €. Hierfür muss der Fahrkostenantrag von den Eltern ausgefüllt und anschließend im Schulsekretariat abgegeben werden.
  • Die Eltern fragen bei einem Taxiunternehmen "um die Ecke" an, lassen sich einen Kostenvoranschlag geben und reichen diesen zusammen mit dem ärztlichen Attest und dem Antragsschreiben für die gesonderte Beförderung im Schulsekretariat ein.

Bitte wenden Sie sich in diesen Fällen direkt an Frau Hain im Schulsekretariat. Die Antragsformulare sind im Anhang beigefügt. Nähere Informationen werden zeitnah folgen, sofern uns entsprechende Vorgaben über die Rahmenbedingungen oder Veränderungen vorliegen.

Herzliche Grüße

Silke Hano

Gunnar Schielke