Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion
Die Fotos zeigen Ereignisse aus dem aktuellen Schulleben.

Einwilligungserklärung für den digitalen Distanzunterricht

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

für das Distanzlernen wird es weiterhin Papierangebote (Arbeitsblätter, Bücher etc) geben. Denn Sie haben uns in den Abfragen geschildert, dass viele Schülerinnen und Schüler digitale Angebote aus ganz unterschiedlichen, aber nachvollziehbaren Gründen kaum nutzen können. Solches Material verteilen weiterhin die Klassenteams.

Die Klassenteams werden in dieser Woche vor der schwierigen Aufgabe stehen, Lernangebote hier im Schulhaus anzubieten und Aufsicht und Einhaltung der Hygieneregeln zu sichern. Dennoch möchten wir den daheim Lernenden - soweit möglich und gewünscht - zunehmend digitale Angebote machen können.

Dazu ist Ihre Einverständniserklärung notwendig. Sie wurden über die Klassenteams verteilt, können aber auch hier heruntergeladen werden. Bitte nehmen Sie sich Zeit, alles gründlich zu lesen, und geben Sie die ausgefüllten und unterschriebenen Einverständniserklärungen an die Lehrerinnen und Lehrer zurück.

Solche Datenschutzerklärungen werden ständig vom Datenschutzbeauftragten des Kreises aktualisiert. Es kann also sein, dass Sie bereits in Kürze eine entsprechende neue Aufforderung zum Ausfüllen und Unterschreiben erhalten. Bitte bringen Sie dafür Verständnis auf, dass auch die Datenschutzbehörden erst nach und nach alle neuen Aspekte einarbeiten können und dann gezwungen sind, auch wieder neue Erklärungen aufzulegen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Silke Hano
(Schulleiterin)

Nach oben

Nach oben